FÜR SIE AUSGESUCHT

Die neu gegründete Stein- kohorte des Schweizerischen Nationalfonds

Seit 2014 werden die Krankheits- folgen von Nierensteinen erforscht

Prof. Dr. med. Reto Krapf

Opens internal link in current windowWeiterlesen

 

 

PD Dr. med. Frédéric Birkhäuser
PD Dr. med. Pascal Zehnder

Inbetriebnahme urologischer Multifunktionsraum 

Ein neues Therapiespektrum für Steinpatienten

Opens internal link in current windowWeiterlesen

WIR HEISSEN HERZLICH WILLKOMMEN

PD Dr. med. Andreas Jehle

Facharzt Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie

Opens internal link in current windowWeiterlesen

PD Dr. med. Heiko Uthoff

Facharzt Angiologie und Allgemeine Innere Medizin

Opens internal link in current windowWeiterlesen

Dr. med. Manfred Kessler

Facharzt Radiologie 

Opens internal link in current windowWeiterlesen

PD Dr. med. Gideon Andreas Sartorius

Facharzt Gynäkologie und Geburtshilfe

Opens internal link in current windowWeiterlesen

Was gibt es Neues für die Hausarztmedizin?
Prof. Dr. med. Reto Krapf

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Anfragen bezüglich Wellness-Medizin gelangen sicher auch in Ihre Praxis: Diesbezüglich ist praktisch relevant, dass nach der ersten Euphorie über positive Effekte der Testosteron-Applikation bei Männern mit tief-normalen Spiegeln (subjektives Gefühl der Fitness, Muskelkraft, Libido etc.) nun negative klinische Studien zu diesem Effekt erscheinen: Testosteron verbessert in dieser Patientengruppe weder die sexuellen Funktionen noch die Lebensqualität, glücklicherweise wird aber auch die Progression arteriosklerotischer Erkrankungen nicht gefördert (JAMA, 2015, 314:570).

Die Behandlung der Polymyalgia rheumatica, noch mehr aber der Arteriitis temporalis, wird häufig durch Rückfälle kompliziert: Kürzlich wurde gezeigt, dass bei einem Drittel (!) von Patienten mit Arteriitis temporalis unter Therapie einer bis mehrere Rückfälle konstatiert werden musste. Einige Rückfälle traten ohne Erhöhung der Blutsenkung und/oder des CRP auf! Also: Wir müssen bei diesen Patienten die klinischen Symptome mindestens ebenso ernst nehmen wie die Entzündungsparameter, und es besteht ein grosser Bedarf an spezifischen und sensitiveren Biomarkern.

Liebe Grüsse und einen schönen Herbst

Prof. Dr. med. Reto Krapf
Chefarzt Innere Medizin Klinik St. Anna

Aktuelles von der Klinikleitung
Dr. med. Martin Nufer

Neue Direktorin der Hirslanden Klinik Meggen

Per 1. März 2016 wird Frau Andrea Bazzani neue Direktorin der Hirslanden Klinik Meggen. Sie tritt damit die Nachfolge von Jost Barmettler an, der die Hirslanden Klinik Meggen seit 2000 geleitet hat und nun in den Ruhestand tritt. Jost Barmettler hat aus der Hirslanden Klinik Meggen erfolgreich eine Fachklinik mit dem Schwerpunkt Orthopädie gemacht und die Übernahme der Klinik durch die Privatklinikgruppe Hirslanden eng begleitet.

Andrea Bazzani ist gebürtige Luzernerin und war während fünf Jahren an der Hirslanden Klinik St. Anna als Physiotherapeutin tätig. Seit 2011 arbeitete sie an der Klinik Hirslanden in verschiedenen Funktionen, u.a. seit 2013 als Bereichsleiterin Organisationsentwicklung. Sie verfügt über einen Bachelor of Science in Betriebsökonomie und einen Bachelor of Science in Physiotherapie.

Viel Spass beim Lesen vom Newsletter

Dr. med. Martin Nufer
Medizinischer Direktor Klinik St. Anna 

 
ST. ANNA AKTUELL
Dr. med. Adrienne Hoffmann

Mamma-MRT im BrustZentrum St. Anna

Die Krankenkassen übernehmen bei Frauen mit hohem Brustkrebsrisiko die vorsorglichen Leistungen

Opens internal link in current windowWeiterlesen

IN SERIE: Bewegung
Dr. med. Christian Ryf

Verletzungs- muster im alpinen Schneesport – Wie gefährlich ist es wirklich?

Eine Analyse aus jahrzehntelanger Datenakquisition

Opens internal link in current windowWeiterlesen

13 FRAGEN AN
Rolf Schmutz

Seitenwechsel - ein MTA der Urologie St. Anna im persönlichen Gespräch

Ein Interview mit Rolf Schmutz, Stein- zertrümmerer

Opens internal link in current windowWeiterlesen

FORTBILDUNGSKALENDER
DatumSeminarreihe/ThemaReferentin/Referent
jeweils Mittwoch
8.00 Uhr
im C020
Journal Club 
Initiates file downloadTermine und Referenten
verschiedene Referenten
jeweils Dienstag 12.30 Uhr, VideoübertragungDiagnostisch-therapeutisches Seminar
Initiates file downloadTermine und Referenten
verschiedene Referenten
Dienstag, 27. Oktober 20155. Sportmedizin-Symposium: Das 1x1 der Sportmedizin
Initiates file downloadZur Einladung
Dr. med. Daniel Wegmann
Donnerstag, 5. November 20159. Kardiologie-Symposium des Herzzentrums Hirslanden Zentralschweiz
Opens external link in new windowFlyer-Vorankündigung
Prof. Dr. med. Tushar Chatterjee,
Dr. med. Urs Bucher

Weitere Fortbildungen finden Sie Opens external link in new windowhier

INFORMATION FORTBILDUNGEN

PROFO ST. ANNA 2015

Die zwei ersten Praktisch orientierten Fortbildungen für und mit Hausärzten (PROFOS) an der Klinik St. Anna wurden erfolgreich durchgeführt. Unter dem Register Downloads finden Sie die vorhandenen Präsentationen.