FÜR SIE AUSGESUCHT
Dr. med. Mirjam Huwyler

Botulinumtoxin A (BOTOX®) – nun auch bei idiopathischer überaktiver Blase («Reizblase») zugelassen

Eine von sechs Personen leidet unter dem Problem «Reizblase». Für diese Patienten steht mit der Zulassung von BOTOX® nun eine neue Behandlungsmöglichkeit zur Verfügung.

Opens internal link in current windowWeiterlesen

Dr. med. Torsten Weirauch

Der besondere Notfall

30-jährige Frau mit therapie-
resistenten Abdominal-
schmerzen nach Magenbypass

Opens internal link in current windowWeiterlesen

WIR HEISSEN HERZLICH WILLKOMMEN
Med. pract. Cornelia Weiss

Med. pract. Cornelia Weiss

Neue Belegärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Opens internal link in current windowWeiterlesen

Dr. med. Arne Fischmann

Dr. med. Arne Fischmann

Neuer Leitender Arzt am Institut für Radiologie und Nuklearmedizin Klinik St. Anna

Opens internal link in current windowWeiterlesen

Was gibt es Neues für die Hausarztmedizin?
Prof. Dr. med. Reto Krapf

PROFO St.Anna 2013/2014

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Für einmal möchte ich nicht auf ein paar relevante neue Publikationen der Hausarztmedizin hinweisen, sondern über die zwei ersten PROFO (praktisch orientierte Fortbildung für und mit Hausärzten) berichten. Mich hat das positive Echo, das wir von Ihnen erhalten haben, und Ihre lebhafte und kritische Mitarbeit sehr gefreut. Ich danke speziell den Kollegen und Kolleginnen, die mit konkreten Programmvorschlägen die PROFO-Veranstaltung bereichert haben, und jenen, die mit der Übernahme eines Vorsitzes viel zum Erfolg beigetragen haben. Wir denken voraus und sind schon bald wieder am planen … deshalb: Schreiben Sie uns doch bitte, welche Themen oder Themenkreise sie speziell interessieren. Als Referate, Visiten, praktische Kurse? Klicken Sie auf die E-Mail-Adresse (Opens window for sending emailMail) und senden Sie Ihre Wünsche und Vorschläge. Wir werden diese gerne berücksichtigen.

Mit freundlichen Grüssen

Prof. Dr. med. Reto Krapf
Chefarzt Innere Medizin Klinik St. Anna

Aktuelles von der Klinikleitung
Dr. med. Martin Nufer

Die Klinik St. Anna hat ein Wundambulatorium

Nachdem immer wieder der Wunsch an uns herangetragen wurde, dass Wunden, die bei stationären Hospitalisationen durch unsere Wundexpertinnen mitbetreut werden, auch ambulant durch diese Fachpersonen weiter gepflegt werden, haben wir im Dezember 2013 endlich das Wundambulatorium im St. Anna im Bahnhof eröffnet. Dort stehen die drei klinikinternen Wundexpertinnen unter ärztlicher Verantwortung von Dr. med. Heidi Ulrich, Fachärztin FMH für Dermatologie, für unsere Patienten zur Verfügung. Dabei geht es um die Beratung und Versorgung von akuten wie chronischen Wunden, die Beurteilung und das Management von Wundheilungsstörungen, die Unterstützung bei Schmerzen, das Anlegen sowie Anleiten im Umgang mit Kompressionsverbänden, Vacuumtherapie sowie prophylaktischen Massnahmen.

Bereits in den ersten Wochen hat sich gezeigt, dass das Überleiten von der stationären in die ambulante Phase bei komplexen Problemen sinnvoll ist, wenn die gleiche Wundexpertin diesen Übergang auch begleitet. Die Sprechstunde steht auf Zuweisung für konsiliarische Beurteilungen, aber auch für Langzeitbetreuungen zur Verfügung. Es freut uns, für Patientinnen und Patienten und deren Betreuer bei oftmals langwierigen Problemen ein umfassendes Angebot bieten zu können.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. med. Martin Nufer
Medizinischer Direktor Klinik St. Anna

 
ST. ANNA AKTUELL

Weiterentwicklung in der Personalpolitik

Kaspar Huber wird als neuer Leiter Human Resources mit Schwerpunkt Bildung und Entwicklung die HR-Abteilung verstärken.

Opens internal link in current windowWeiterlesen

IN SERIE
Rea Kühl

Ist die Ernährungs-
therapie bei Diabetes Mellitus obsolet?

Die Frage bleibt: Soll die medikamentöse Therapie dem bisherigen Essverhalten der Betroffenen angepasst werden oder kann eine Ernährungsoptimierung den Einsatz von Medikamenten sogar reduzieren?

Opens internal link in current windowWeiterlesen

13 FRAGEN AN
Dr. med. Oliver Nic Hausmann

St. Anna-Ärztinnen und -Ärzte im persönlichen Gespräch

Ein Interview mit PD Dr. med. Oliver Nic Hausmann, Facharzt Neurochirurgie

Opens internal link in current windowWeiterlesen

FORTBILDUNGSKALENDER
DatumSeminarreihe/ThemaReferentin/Referent
Donnerstag, 20.03.2014Fortbildungsreihe DILEMMA I im Hotel Astoria Luzern
Organisation CardioVasc-Gemeinschaftspraxis Klinik St. Anna
Initiates file downloadEinladung mit Programm-Flyer 
verschiedene Referenten und Chairmen
Mittwoch, 09.04.2014

8. Zentralschweizer Ärzte-Forum im Grand Hotel National, Luzern
Ärztliche Ethik und Gesundheitsökonomie –
Arzt im Spannungsfeld zwischen Medizin-Idealen, Patientenwohl und «Zahlstelle»
Initiates file downloadEinladung mit Programm       

verschiedene Referenten
jeweils Mittwoch
12.15 Uhr
im C020 resp. B-112
Journal Club 
Initiates file downloadTermine und Themen
verschiedene Referenten
jeweils Dienstag
12.15 Uhr
im C020
Diagnostisch-Therapeutisches Seminar
(Repetitorium der Inneren Medizin)
Initiates file downloadTermine und Themen
verschiedene Referenten

Weitere Fortbildungen finden Sie Opens external link in new windowhier

INFORMATION FORTBILDUNGEN

PROFO ST. ANNA 2013/2014

Die zwei ersten Praktisch orientierten Fortbildungen für und mit Hausärzten an der Klinik St. Anna wurden erfolgreich durchgeführt.
Unter dem Register Downloads finden Sie die vorhandenen Präsentationen.